Sehr geehrte Fahrgäste, sehr geehrte Eisenbahnfreunde,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere geplante Sonderfahrt für den 30.06.2018 von Zwickau nach Wernigerode und Goslar ausfallen muss. Bis zum Stichtag, den 02.06.2018, haben sich leider nicht ausreichend Fahrgäste zur Kostendeckung gemeldet.

Wir würden uns jedoch freuen Sie auf einer unserer anderen Sonderfahrten dieses Jahr begrüßen zu dürfen.

Unsere nächste Sonderfahrt findet am 04.08.2018 statt und bringt Sie mit einer historischen Diesellok von Chemnitz und Leipzig nach Nordhausen.
In Nordhausen haben Sie mehrere Stunden zum Verweilen. Sie können unter anderem an einer Führung durch die Stadt und ihrer historischen Altstadt teilnehmen. Genauso können Sie auf eigene Faust die Stadt Nordhausen entdecken, durch den Stadtpark schlendern, dem IFA Museum oder der Traditionsbrennerei „Echter Nordhäuser“ einen Besuch abstatten. Ebenfalls an diesem Wochenende findet das Altstadtfest in Nordhausen statt.
Wir versuchen außerdem den Anschluss an den Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen zu gewährleisten. Der Zug bringt Sie von Nordhausen nach Drei Ahnen Hohne, Wernigerode oder sogar auf den Brocken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Am 13.10.2018 geht es mit der Dampflok 35 1097-1 von Leipzig und Chemnitz zum Zwiebelmarkt in Weimar.
Auf dem Zwiebelmarkt erleben Sie unter anderem Livemusik auf zahlreichen Open-Air-Bühnen, Gauklern, Knollenspezialitäten und die Wahl der Zwiebelmarktkönigin.
Abseits des Weimarer Zwiebelmarktes können Sie auch verschiedene Kultureinrichtungen wie das Schlossmuseum, das deutsche Bienenmusem oder die Wohnhäuser von Goethe und Schiller besuchen.
Für Eisenbahnfreunde ist im Bahnbetriebswerk Weimar ein großes Eisenbahnfest mit 40 Dampf,- Diesel- und Elektrolokomotiven, einer Lokparade vor dem Lokschuppen und Führerstandsmitfahrten geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ihr Team von Nostalgiezugreisen Lipsia e.V.

Kategorien: Neuigkeiten