Am 22. Dezember 2018 wollen wir wieder mit Ihnen auf Sonderfahrt gehen! Mit der historischen Dampflok 35 1097-1 starten wir zu den romantischen Weihnachtsmärkten in Suhl und Erfurt. Die 35er der Dampflok Glauchau führt uns mit beheizten, altgedienten Reisezugwagen von Glauchau über Zwickau, Werdau, Altenburg, Böhlen und Leipzig Stötteritz unserem Ziel entgegen.

Lassen Sie sich zwischen Mariendom, Severikirche und Tannenbaum in Erfurt verzaubern – gerade dann, wenn der Erfurter Weihnachtsmarkt sich von seiner schönsten Seite zeigt.

Sie kennen den Erfurter Weihnachtsmarkt schon? Für diesen Fall dürfen wir Ihnen eine Alternative anbieten. Unser mollig beheizter Zug bringt Sie direkt weiter nach Suhl, wo ebenfalls ein kleiner, dennoch an Schönheit nicht zu überbietender, Weihnachtsmarkt seine Pforten für Sie geöffnet hat. Geradezu Märchenhaft reihen sich die liebevoll gestalteten Weihnachtsmarkthütten aneinander und verwandeln das alte Suhler Stadtzentrum in eine traumhafte Adventslandschaft.

Für Eisenbahnfreunde geht die Fahrt sogar noch weiter in das Dampflokwerk Meiningen. Dort haben Sie die Möglichkeit, das dortige Werk zu erkunden und an einer Führung durch die Werkshallen teilzunehmen. Der Meininger Dampflok Verein e.V. sorgt mit Speis und Trank für Ihr leibliches Wohl während der Besichtigung!

Bei ausreichender Nachfrage, dürfen sich die Eisenbahnfreunde noch auf ein weiteres Highlight freuen! Die Dampflok 50 1380-0 (50 3501-9) soll sich in Arnstadt vor unsere 35 1097-1 setzen, sodass wir mit zwei Dampfloks über den Rennsteig fahren!

Sie sehen also, wir haben also für jeden Geschmack ein Ziel! EINSTEIGEN BITTE!

Weitere Informationen, Fahrpreise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie HIER.

Kategorien: Neuigkeiten