Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Eisenbahnfreunde,

wir möchten Sie mal wieder auf den aktuellsten Stand unseres Vereinsgeschehens und unserer Sonderfahrten bringen.

Die nächste anstehende Sonderfahrt ist am 13.04 sowie am 14.04.2019 mit dem Esslinger Triebwagen von Magdeburg nach Dresden geplant. Jedoch sind die Buchungszahlen bisher nicht sehr vielversprechend. Wir brauchen pro Fahrtag knapp 90 Fahrgäste zur Kostendeckung. Aktuell haben wir für beide Tage nur knapp 30 Anmeldungen, wobei der Samstag mit knapp 20 Anmeldungen stärker ist.
Wer also noch buchen möchte, HIER gehts lang.


Am 25.05.2019 soll der Kracher
stattfinden! Mit den beiden Schnellzugdampfloks und wollen wir ein letztes Mal im Stil der 70er Jahre an die Ostsee reisen.
Die Buchungszahlen entwickeln sich bisher super und so haben wir aktuell die Marke von 275 Anmeldungen geknackt. Wir sind begeistert! Aktuell haben wir nur noch 65 von insgesamt 216 1.Klasse Plätze frei. Leider können wir auch keine weiteren Wagen der 1.Klasse anhängen.

Sie haben noch keine Ticket? Dann lassen Sie sich nicht mehr zu viel Zeit! HIER gehts lang.

 

Am 15.06.2019 wollen wir dann wieder mit unserem Partner der Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e. V. auf Reisen gehen. Mit der Dampflok 35 1097-1 geht es von Glauchau, Chemnitz, Borna, Leipzig und weiteren Zustiegshalten in die Löwenstadt Braunschweig. Dort können Sie per Fuß, historische Straßenbahn oder auf dem Fluß die Stadt Braunschweig entdecken. Für Eisenbahnfreunde feiert der Verein „Braunschweiger Verkehrsfreunde“ sein 70-jähriges Jubiläum mit einem großen Eisenbahnfest

Tickets für unsere Braunschweig-Fahrt gibts HIER.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Ihr Team von Nostalgiezugreisen Lipsia e.V.

Kategorien: Neuigkeiten