Da sind sie! Unsere Fahrzeiten für den Sonderzug am kommenden Samstag! 🙂

Aufgrund der vielen Kilometern konnten wir die Fahrzeiten nicht Punkt genau abschätzen. Wir starten nun knapp 45 min eher in Dresden, wie ursprünglich geplant.

Die Rückfahrt beginnt 18:27 in Binz.
Alternativ hätten wir zwei Stunden eher fahren können, jedoch wollten wir Ihnen genug Aufenthalt an der Ostsee bieten. Bei diesem einmaligen Erlebnis wollen wir nicht gleich wieder die Rückreise antreten.

Aufgrund von Bauarbeiten müssen wir unseren Lokwechsel sowie unseren Zusteigehalt in Berlin auf Berlin Lichtenberg umswitchen.
Der Ostbahnhof ist aufgrund der Sperrung des Südkreuzes voll mit umgeleiteten Regelzügen ausgelastet.

An dieser Stelle ein riesen Dank an die Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e. V., welche zusammen dem durchführenden EVU TRIANGULA alle Hürden mit uns meistern und uns bestens unterstützen.

Kategorien: Neuigkeiten