Fahrkartenbestellung:
NEU!ONLINE-Anmeldeformular für die Sonderfahrt Glauchau-Goslar am 28.09.2019
Anmeldeformular in Papierform kann auf Anfrage versendet werden.
E-Mail:
fahrkarten@nostalgiezugreisen-lipsia.de
Telefon: 
0160 92870210

Fahrtbeschreibung:
Im Schnellzug der siebziger Jahre geht es am 28.09.2019 in den spätsommerlichen Harz – ohne Umsteigen und mit historischen Speisewagen – direkt nach Wernigerode oder sogar bis Goslar. Die Fahrt führt über Glauchau (Sachs.), Hohenstein-Ernstthal, Chemnitz Hbf, Burgstädt, Geithain, Borna, Leipzig Stötteritz und Schkeuditz – an diesen Stationen haben Sie die Möglichkeit an Bord unseres Zuges zu kommen.

Genießen Sie einen erlebnisreichen Tag im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Steigen Sie in Wernigerode in den Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen und lassen Sie sich auf den 1142 m hohen Brocken stilvoll fahren – von dort haben Sie eine einmalige Aussicht! Alternativ können Sie Wernigerode während einer Stadtführung bewundern oder Sie besuchen den Bürgerpark, wo einst die Landesgartenschau stattfand, mit dem dazu gehörigen Miniaturenpark „Kleiner Harz“. Außerdem lädt das Schloss Wernigerode zum Verweilen und Staunen ein.


In unserem anderen Ziel Goslar haben Sie die Möglichkeit an einer Stadtführung durch die historische Altstadt teilzunehmen, welche 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Ebenfalls können Sie das Erzbergwerk Rammelsberg besuchen, welches ein Museum und Besucherbergwerk beherbergt. Weitere Attraktionen der Stadt sind die monumentale Kaiserpfalz und das renommierte „Mönchehaus Museum“ mit seinen herausragenden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst.

Eine Anreise ohne lästige Staus auf den Autobahnen und leckere Speisen aus der Mitropa sind garantiert!

 Geplante Fahrzeuge: 35 1097-1 der Interessengemeinschaft Traditionslok 58 3047 e. V. (Glauchau-Goslar-Aschersleben), Lok der Baureihe 229 oder 232 (Aschersleben-Glauchau), Wagen der 70er&80er Jahre – Speisewagen im Zug

Geplante Zeiten und Fahrpreise

Die angegeben Fahrzeiten sind geplante Zeiten und nicht verbindlich! Bitte vergewissern Sie sich am Freitag vor der Fahrt nochmals online über die genauen Fahrzeiten. Fahrpreise gelten für die Hin- und Rückfahrt.

Fahrkartenbestellung:
NEU!ONLINE-Anmeldeformular für die Sonderfahrt Glauchau-Goslar am 28.09.2019
Anmeldeformular in Papierform kann auf Anfrage versendet werden.
E-Mail:
fahrkarten@nostalgiezugreisen-lipsia.de
Telefon: 
0160 92870210

Kategorien: Sonderzüge