Sehr geehrte Eisenbahnfreunde,
 
wir möchten Sie für unseren Dampfsonderzug nach Wernigerode und Goslar am 28.09.2019 auf den aktuellsten Stand bringen.
 
Unser Zug wird wie gewohnt aus gut gepolsterten 1.Klasse-Wagen mit Abteilen sowie Großraumwagen der 2.Klasse gebildet sein. Ergänzt wird unser Zug durch einen orginalen MITROPA-Speisewagen, wo Sie Speisen und Getränke aller Art erhalten können.
 
Wir versuchen in Wernigerode einen passenden Anschluss an die Zügen der Harzer Schmalspurbahnen GmbH – HSB​ zu gewährleisten, sodass Sie ausreichend Zeit auf dem Brocken haben.
Unsere Zuglok 35 1097-1 der Dampflok Glauchau​ wird uns von Glauchau nach Goslar befördern. Auf der Rückfahrt wird die Neubaudampflok bereits in Güsten oder Aschersleben abkuppeln und für den nächsten Tag zu einem anderen Einsatz fahren.
Für die restliche Rückfahrt wird eine historische Diesellokomotive der Baureihe 229 oder 232 vor unseren Zug hängen
 
Ihr Team von Nostalgiezugreisen Lipsia e.V.
 
 

 

Kategorien: Neuigkeiten