Nun können wir Ihnen unser Jahresprogramm für das kommende Jahr präsentieren.

Samstag, den 22.02.2020:

Mit Volldampf in den Thüringer Wald – zu den Skipisten Oberhofs und zur Nougatmanufaktur Viba
– in Kooperation mit der IG Traditionslok 58 3047 e. V. –

Steigen Sie ein – in unseren mollig, beheizten Sonderzug und erleben Sie einen Tag unter Volldampf. Wir bringen Sie von Sachsen nach Thüringen in den wunderschönen Thüringer Wald. Dort angekommen, haben Sie verschiedene Ziele zur Auswahl:
Oberhof – mit seinen Skipisten, Schmalkalden – mit der Nougat-Manufaktur Viba oder Meiningen – mit dem Dampflokwerk.

Voraussichtliche Zustiegsmöglichkeiten:
Leipzig, Borna, Geithain, Burgstädt, Chemnitz, Hohenstein- Ernstthal, Glauchau, Meerane, Gößnitz, Gera


Samstag, den 30.05.2020:

80er Jahre Schnellzug an die Ostsee nach Warnemünde

Sommerzeit ist Urlaubszeit – zur Einstimmung bringen wir Sie mit unserem historischen Schnellzug – von Sachsen nach Mecklenburg-Vorpommern, an die wunderschöne Ostsee. Genießen Sie einen Tag voller Entspannung am Ostseebad Warnemünde. Schlendern Sie am Strand entlang oder besuchen Sie den sogenannten „Teepott“ und inhalieren Sie die wohltuende Meeresluft.

Vorrausichtliche Zustiegsmöglichkeiten:
Zwickau, Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, Chemnitz, Freiberg, Dresden, Elsterwerda, Berlin


September 2020:

– genauer Termin wird im Oktober 2019 bekannt gegeben –
Sachsen trifft sich bei der Waldeisenbahn Muskau
Dampfsonderzug anlässlich 125 Jahre Waldeisenbahn Muskau

Die Waldeisenbahn Muskau feiert ihr 125 jähriges Jubiläum – für uns ein Grund die Lausitzer zu besuchen. Neben einem großen Waldeisenbahnfest mit Dampfzügen, Bahnhofsfesten und weiteren Attraktionen, können Sie auch den Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau besuchen. Auf etwa 720 Hektar erstreckt sich auf deutscher und polnischer Seite ein Gartenkunstwerk von Weltrang.

Vorrausichtliche Zustiegsmöglichkeiten:
Leipzig, Borna, Geithain, Burgstädt, Chemnitz, Hohenstein-Ernstthal, Glauchau, Zwickau, Freiberg, Dresden


Samstag, den 19.12.2020

Dampfschnellzug zum Nürnberger Christkindlesmarkt

Erleben Sie einen der ältesten und berühmtesten Weihnachtsmärkte der Welt: Der Nürnberger Christkindlesmarkt. Stimmen Sie sich zusammen mit Ihren Liebsten auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit ein. In den Holzbuden – des „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“ – finden sie traditionellen, teils handgearbeiteten Weihnachtsschmuck und süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius laden zum verweilen ein.
Weitere Attraktionen:
Die Kinderweihnacht und das Sternenhaus sowie ein Markt der Partnerstädte

Vorrausichtliche Zustiegsmöglichkeiten:
Leipzig, Borna, Geithain, Burgstädt, Chemnitz, Hohenstein- Ernstthal, Glauchau, Zwickau, Plauen, Reichenbach

Unsere ersten Fahrten versuchen wir ab Oktober/November buchbar online zuschalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Nostalgiezugreisen Lipsia e.V.

Kategorien: Neuigkeiten