Fahrkartenbestellung:
ONLINE-Anmeldeformular für die Sonderfahrt Dresden-Meiningen am 20.02.2021
Anmeldeformular in Papierform kann auf Anfrage versendet werden.
E-Mail:
fahrkarten@nostalgiezugreisen-lipsia.de
Telefon: 
0160 92870210

Fahrtbeschreibung:
Reisen Sie stilvoll im geheizten Sonderzug, gezogen von den beiden Diesellokomotiven 112 331-4 und 118 552-9 aus dem Bestand der ehemaligen Deutschen Reichsbahn, von Dresden in den winterlichen Thüringer Wald. Ab Neudietendorf übernimmt die Güterzugdampflok 52 1360-8 die Führung unseres Zuges und bringt uns über die Anhöhen des Thüringer Waldes.
Zum Zusteigen halten wir an den Stationen Dresden Hbf, Freital-Hainsberg, Freiberg (Sachs.), Flöha, Chemnitz Hbf, Hohenstein-Ernsthal, Glauchau (Sachs.), Gößnitz und Gera.

Ab Zella-Mehlis haben Sie die Möglichkeit den Fallbachhang Oberhof zu besuchen und natürlich mit Skier oder Snowboard abzufahren. Der Fallbachhang Oberhof ist mit seiner 800 Meter langen Skipiste eines der beliebtesten Skigebiete in Thüringen. Mit der künstlichen Beschneiungsanlage und der Höhenlage um die 820 Meter bietet das Skigebiet in Oberhof im Thüringer Wald die besten Bedingungen bei winterlichen Temperaturen.
Ihre Skier und Snowboards können Sie ganz bequem in unserem Gepäckwagen verstauen.

Alternativ bieten wir den Besuch der Viba Nougat Welt in Schmalkalden an. Hier erleben Sie eine spannende Führung durch das Werk des Nougat-Experten sowie einen Lehrfilm zur Nougaterstellung. (Eine Nougatverkostung ist nach aktuellem Stand auf Grund der Corona-Thematik nicht möglich.)
Runden Sie die Führung mit einem schönen Kaffee und einer Nougattorte im angegliederten Restraunt der VIBA ab.

Für unsere Eisenbahnfreunde fährt unser Zug sogar bis nach Meiningen. Hier haben Sie die Möglichkeit an einer Führung durch das Meininger Dampflokwerk teilzunehmen.
Bereits seit 1914 werden hier Dampflokomotiven vollständig auseinander genommen und instandgesetzt. Erleben Sie Dampflokmotiven, Personenwagen und Schneepflüge in Ihren kleinsten Einzelteilen – hier können Sie alles bis ins kleinste Detail erleben.

Die Zusatzprogramme sind NICHT im Fahrpreis inbegriffen und sind über unseren Partner Schadé-Tours buchbar – alle Informationen werden Ihnen mit der Bestellbestätigung übermittelt.

Geplante Fahrzeuge:
112 331-4 der Ostsächsische Eisenbahnfreunde e.V. (Dresden-Neudietendorf),
118 552-9 der ITL – Eisenbahngesellschaft mbH (Dresden-Neudietendorf),
52 1360-8 der Stadt Goslar, Leihgabe an IGE Werrabahn Eisenach e.V. (Neudietendorf-Meiningen),
Wagen der 70er Jahre – Speisewagen im Zug

Geplante Zeiten und Fahrpreise


Die angegeben Fahrzeiten sind geplante Zeiten und nicht verbindlich! Fahrzeiten können durch Bauarbeiten auch stärker abweichen! Bitte vergewissern Sie sich am Freitag vor der Fahrt nochmals online über die genauen Fahrzeiten. 

Fahrpreise gelten für die Hin- und Rückfahrt.

Fahrkartenbestellung:
ONLINE-Anmeldeformular für die Sonderfahrt Dresden-Meiningen am 20.02.2021
Anmeldeformular in Papierform kann auf Anfrage versendet werden.
E-Mail:
fahrkarten@nostalgiezugreisen-lipsia.de
Telefon: 
0160 92870210

Kategorien: Sonderzüge