Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Eisenbahnfreunde,

sicherlich haben Sie unseren Schritt schon erwartet, sind doch die Maßnahmen rundum das Coronavirus wieder verschärft wurden.

Hiermit sagen wir unsere geplante Sonderfahrt am 20.02.2021 von Dresden in den Thüringer Wald ab.
Die Maßnahmen werden sicherlich bis zum Frühjahr nicht in dem Maße gelockert, welche wir für eine sichere Durchführung eines Sonderzuges mit 200 Personen und aufwärts benötigen.

Dafür hoffen wir auf eine Teilnahme bei einer unserer anderen Fahrten in diesem Jahr:

Samstag, der 05.06.2021: Historischer Schnellzug an die Ostsee – Ab Glauchau/Chemnitz/Dresden ins Ostseebad Warnemünde (Kostendeckung erreicht)
Samstag, der 07.08.2021: Historischer Schnellzug an die Ostsee – Ab Glauchau/Chemnitz/Dresden auf die Insel Usedom
Samstag, der 25.09.2021: Mit Volldampf in den Harz – Dampfsonderzug ab Dresden/Chemnitz nach Wernigerode, auf den Brocken und nach Goslar

Bleiben Sie gesund, damit wir Sie bald wieder in einem unserer Züge begrüßen dürfen.

Ihr Team von Nostalgiezugreisen Lipsia e.V.

Kategorien: Neuigkeiten